INFOS ZUM AUSBILDUNGSBERUF ...

Wasserbauer/-in

Foto eines Auszubildenden - Wasserbauer

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

  • Benötigter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Soziale Kompetenzen: Teamfähigkeit, Selbstständigkeit
  • Persönliche Interessen: handwerkliches Interesse, technisches Verständnis, Interesse an der Umwelt

 

Wie verläuft meine Ausbildung?

  • Ausbildungsdauer: regulär 3 Jahre
  • Ausbildungsort: LINEG-Werkstatt, Moers-Meerfeld
  • Berufsschule: Berufsbildungszentrum Koblenz
  • Berufsschulzeiten: Blockunterricht
  • Prüfungen: Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr, Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr

 

Habe ich Weiterbildungsmöglichkeiten?

  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Techniker, Meister

 

Was sind meine Aufgaben bei der LINEG?

 

Als Wasserbauer bzw. Wasserbauerin bist du in vielen verschiedenen Bereichen tätig. Die meiste Zeit verbringst du während deiner Ausbildung in der Gewässerunterhaltung. Hier musst du unter Anderem diverse Pflasterarbeiten vornehmen können, aber auch das Arbeiten mit anderen Materialien wie Holz oder Beton fällt in deinen Aufgabenbereich. Zusätzlich helfen die Kolleginnen und Kollegen bei der Mahd und Gehölzpflege mit, übernehmen kleinere Ausbesserungsmaßnahmen, legen Sohlgleiten an und kontrollieren den Abfluss der Gewässer.