INFOS ZUM AUSBILDUNGSBERUF ...

Vermessungstechniker/-in

Foto eines Messinstrumentes

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

  • Benötigter Schulabschluss: ein guter Hauptschulabschluss oder
    Realschulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Soziale Kompetenzen: Kontaktfreudig, aufgeschlossen, engagiert im Team arbeiten aber auch konzentrierte Einzelarbeit, Umweltbewusstsein, Sorgfalt und Genauigkeit,
    Spaß an wechselnden Aufgaben, „Outdoortauglichkeit“
  • Persönliche Interessen: Mathematisches Verständnis, Geometrie, Räumliches Vorstellungsvermögen, Geographie, Umweltgedanke, „Keine Angst“ vor moderner IT

 

Wie verläuft meine Ausbildung?

  • Ausbildungsdauer: regulär 3 Jahre
  • Ausbildungsort: LINEG-Verwaltung, Kamp-Lintfort
  • Berufsschule: Berufskolleg Ost der Stadt Essen
  • Berufsschulzeiten: Je nach Ausbildungsjahr 1-2 mal pro Woche
  • Prüfungen: Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr, Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr

 

Habe ich Weiterbildungsmöglichkeiten?

  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Vermessungstechniker
    Studium: Bachelor oder Master in Geodäsie/Geoinformatik

 

Was sind meine Aufgaben bei der LINEG?

 

Als Vermessungstechniker bzw. Vermessungstechnikerin unterstützt du den Außendienst der LINEG bei verschiedenen Vermessungsaufträgen. Zu Beginn der Ausbildung unter Anweisung, später selbstständig. Auch die Auswertung der Vermessungen im Innendienst mit Hilfe von speziellen Computerprogrammen wie AutoCAD oder GeoGraf gehören dazu.